Schild-Kazak (Sewan)
  • Schild-Kazak (Sewan)

    6,000€Preis

    Knüpfung: Gördes Knoten

    Provenienz: Südwestkaukasus (Sewan)

    Material: reine Hochlandwolle

    Maße: 214 cm x 139 cm

     

    Dieser Schild-Kazak ist geprägt durch seine ornametale Wucht, seine majestätische Gesamtwirkung und seine farbliche Brillanz. Das mächtige blaue "Schildmotiv" liegt zentral über dem leuchtenden Rot des Fonds, umstellt von den charakteristischen, baumartigen Hakenmotiven. Sein weißes Konturband ist mit Doppelhacken belegt. Das Muster der Hauptbordüre ist unter der Bezeichnung "Sägeblatt-Weinglas-Bordüre" bekannt und wird von reziproken Nebenborten begleitet.

     

    Das Gebiet um den Siwan-See ist die Heimat dieses urwüchsigen Teppichtyps. Mit seiner weißen Bandkontur um ein schildförmiges Feld ist er der Ahnherr der so elegant geformten Schildkazaks. Daneben trägt er die typischen Merkale des Kasaks: großflächiges Ornament, klare kräftige Farben, hohen Flor, schweren Griff.